Du bist hier: Teatro in cerca / Repertoire / 2013
Deutsch
Italiano
Saturday, 24-February-2018

Il servitore di due padroni

von Carlo Goldoni

Regie führt Michael Engelhardt

Die junge Clarice ist dem Turiner Federigo Rasponi zur Frau versprochen, doch dieser stirbt im Duell. Darüber ist Clarice jedoch gar nicht traurig, denn somit ist sie frei für ihren geliebten Silvio, den ihr Vater, der reiche Kaufmann Pantalone, ihr auch offiziell verspricht. Die Freude über die Verlobung ist indes von kurzer Dauer, da Truffaldino auftritt und zu allseitigem Entsetzen seinen Herren, Federigo Rasponi, ankündigt. Nur die Wirtin Brighella erkennt, dass es sich bei Federigo um dessen Schwester Beatrice in Männerkleidern handelt, die Clarices Mitgift einstreichen möchte. Ihr Geliebter Florindo war es nämlich, der Federigo im Duell getötet hat und daher gezwungen ist unterzutauchen. Ohne voneinander zu wissen, finden sich Beatrice und Florindo in Venedig ein - zufällig auch noch im gleichen Gasthaus. Zu allem Überfluss willigt Truffaldino, von Hunger und Geldgier getrieben, ein, neben Beatrice auch Florindo zu dienen. Truffaldino ist zwar einfach gestrickt, hat aber reichlich Erfahrung im Kampf ums Überleben, sodass er es schafft, aus sämtlichen prekären Situationen, in die er sich hineinmanövriert, mit Lügen und Tricksereien wieder herauszukommen. Beinahe treibt er gar seine beiden Herren gleichzeitig in den Selbstmord … Bis zum Ende bleibt spannend, ob es Truffaldino gelingt, sein Doppelleben weiter zu verdecken und ob alle Liebenden zueinander finden werden.

Bei seiner zweiten Regiearbeit nimmt sich Michael Engelhardt eines echten Klassikers der italienischen Theatergeschichte an. Seine Inszenierung belässt das Stück grundsätzlich in der Zeit der Entstehung, modernisiert aber die Charaktere um den Diener herum – weg von Typisierung, hin zu Individualität. Es entsteht eine turbulente Komödie, bei der es viel zu lachen gibt, die den heutigen Zuschauer aber auch durch ein echtes Auf- und Ab der Emotionen in den Bann zieht.


Personaggi ed interpreti

Truffaldino - servitore Aldo Paradiso
Beatrice e Federigo Rasponi Sandra Ellena
Florindo Aretusi - amante di Beatrice Richard Schwaderer
Clarice - figlia di Pantalone Mariapia Vitale
Pantalone Pedro Mazzarini
Silvio - figlio del dott. Lombardi Luca Francione
Smeraldina - cameriera di Clarice Anna Bernar
Signora Brighella - locandiera Anna Metzler
Dottor Lombardi Thomas Klopfer
Cameriera Teresa Amend
   
   
   
Assistente alla regia Mareike Heuchel
Regia Michael Engelhardt